Denovo GmbH
DE·EN·EL
Referenzen
Kontakt

Wertstoffscanner

Im Müllfahrzeug eingebaute Scanner analysieren die materielle Zusammensetzung des eingesammelten Abfalls. So werden Informationen und Daten zusammengetragen, die anschließend über ein Kommunikationsportal angezeigt werden können.

...

Zu viele „Fehlwürfe“

Die Qualität der Müllzusammensetzung entlang des Entsorgungsprozess lässt oftmals zu wünschen übrig. Nach aktuellen Analysen landen noch immer bis zu 70% falsche Abfälle im Restmüll. Dabei handelt es sich oftmals zum einen um Altpapier oder Plastikverpackungen, zum anderen um Bioabfälle, die folglich nicht mehr wiederverwendet werden können.

Abfall enthält wertvolle und wiederverwertbare Stoffe. Die Voraussetzung für eine effiziente Kreislaufwirtschaft ist aber eine fachgerechte Mülltrennung. Deshalb hat Saubermacher in Zusammenarbeit mit der TU Graz den Wertstoffscanner konstruiert. Die Verarbeitung der gesammelten Daten geschieht auf Basis einer, von Denovo entwickelten, Plattform.

...

Scannen und auswerten

Der Wertstoffscanner befindet sich im Aufbau, also dem hinteren Teil, des LKWs und erfasst den Abfall während der Schüttung visuell. Auf dem Weg in die Presse werden Bildaufnahmen mit Multispektral- und Infrarotkameras gemacht. Die daraus entstandenen Daten werden an eine digitale Plattform gesendet, dort gebündelt und mittels Künstlicher Intelligenz (KI) ausgewertet. Die Auswertung basiert auf selbstlernenden Algorithmen. Die Daten werden fortlaufend ausgewerten. So lernt die KI kontinuierlich, den Inhalt der Tonne noch genauer einzuschätzen. Eine Einschätzung der Qualität des Mülls ist das Ergebnis.

Kommunikation

Auf der Plattform ist es durch ein Kommunikationstool möglich, den Entsorger:innen, Partner:innen und Bürger:innen Zugriff auf die „Smart Waste“ Daten zu geben. Zudem können individuelle Reports zu Abfallaufkommen, Materialverteilung und Trennquote bereitgestellt und auf einzelne Viertel, Zonen und Straßen genau heruntergebrochen werden.

So wird wiederholtes Aufkommen von Fehlwürfen schnell erkannt und die Bürger:innen bekommen Feedback über ihr Trennverhalten. Sie werden auch informiert, wenn die Trennquote sich verbessert.

...
UNSERE LEISTUNGEN

Wie hat Denovo bei dem Projekt unterstützt?

Hardwarekompetenz

Erfolgreiches Zusammenspiel aus Sensoren, Algorithmus und Software.

Softwareentwicklung

Entwicklung eines webbasierenden Portals mit Kommunikationstool

DevOps & Betrieb

Betrieb der Cloud Infrastruktur und Betreuung der Applikation

Wie unsere Kund:innen profitieren

Der Einsatz des Wertstoffscanners in einigen Projektregionen in Österreich ergab, dass durch das direkte Feedback die Fehlwürfe um durchschnittlich 50 Prozent reduziert werden konnten, im Maximum sogar um bis zu 80 Prozent. Gemeinsam mit dem Waste Collection Portal von Saubermacher sorgt der Wertstoffscanner für mehr Effizienz und höheren Umweltschutz.

Über Saubermacher

Saubermacher ist ein österreichischer Dienstleister im Bereich der Kreislaufwirtschaft, Abfallentsorgung und -verwertung mit dem Anspruch, jeden Tag einen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt zu leisten. Die Vision von Saubermacher ist Zero Waste. Dabei wird auf auf F&E, digitale Innovationen und Partnerschaften gesetzt

Wie kann Denovo Sie unterstützen?

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben.

Kontakt

Jakoministrasse 3/11
8010 Graz, Österreich
Telefon: +43 664 220 38 46
Unsere Arbeit
Agiler Festpreis
Made with
in Austria and Greece.

Copyright 2023 Denovo GmbH. All Rights Reserved.